Dagmar Lehmann

Tagesmutter in Laurensberg

Bildung & Entwicklung

Bildung und Entwicklung

Bei mir steht die 'Bildungsarbeit' nicht im Vordergrund, sondern ich arbeite mit der Überzeugung, dass Kinder aus sich heraus und in Interaktion mit Hilfe von abwechslungsreichen und kreativen Spielmöglichkeiten mit Hinzunahme begleitender Kommunikation mit der Zeit und in eigenem Tempo alles lernen, was sie brauchen. Allerdings achte ich bei besonderem Förderbedarf natürlich auf ein zusätzliches, auf das Kind individuell zugeschnittenes  Angebot.

Auch hier habe ich ein Motto: 'Weizen wächst nicht schneller, wenn man an den Halmen zieht.'

Obwohl es in Aachen (noch) keine Vorschrift zum Erstellen einer Bildungsdokumentation/eines Entwicklungsberichtes für die Tagespflege gibt, biete ich allen Eltern an, eine durchzuführen. Hierbei stelle ich zwei Konzepte zur Auswahl:

'Kompetent beobachten' von Sabine Backes und Nikola Künkler, Verlag Herder

oder

'Der Beobachtungsbogen für Kinder unter drei' von Kornelia Schlaaf-Kirschner

Darüber hinaus biete ich, wenn gewünscht, drei Mal im Jahr (November, März, Juni) ein Entwicklungsgespräch an.

 

 

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok